Starke Höllenkatze mit 717 PS

Dürfen wir vorstellen: Dodge Challenger SRT Hellcat -

auch ein perfekt abgestimmtes Gewindefahrwerk stellen wir vor

... von seinen Entwicklern erfürchtig Hellcat (z. dt. Höllenkatze) genannt. Und das nicht ohne Grund. Der Dodge Challenger SRT Hellcat ist ein Sportwagen Coupe der Fiat Chrysler N.V., welcher seines Gleichen sucht.

"Sie" kommt bereits ab Werk mit einem V8-Hemi-Motor Supercharged (mit Kompressoraufladung), welcher unglaubliche 717 PS und 881 Nm liefert!

Mit 6,2 Litern Hubraum und einer (ab Werk) Spitzengeschwindigkeit von 328 km/h wird einem langsam etwas bewusst: Der Titel "Höllenkatze" soll hier keine Verniedlichung des Hecktrieblers erwecken! Vielmehr stellt der Beiname von vorne herein eines klar: Die Katze kann und will laufen! Das macht sie auch in ihrem Sprint von 0-100 klar, welchen sie in nur 3,6 rasanten Sekunden zurücklegt.

Die viertürige Dodge Challenger SRT Hellcat ist somit aktuell die stärkste Limo (mit Heckantrieb), wie Dodge behauptet - und reiht sich weit vor Power-Boliden von BMW M, Mercedes AMG oder der Quattro GmbH ein.

Die neueste Generation des Charger ist für ca. 62.300 USD (Kosten nach Deutschland inkl. Import / Abwicklung entspricht ca. 80.000 €) - für diesen Preis gibt es nichts mit noch mehr Leistung, und ist somit in der Leistungsklasse schon fast als Schnäppchen anzusehen.

Schwarz für die gedrosselten 500 PS - Rot für die ungezähmte Katze mit 717 PS

Schwarz für die gedrosselten 500 PS - Rot für die ungezähmte Katze mit 717 PS

Nach amerikanischer Definition haben wir es hier nicht nur mit dem stärksten und schnellsten Muscle-Car, sondern auch der stärksten Serienlimousine der Welt zu tun. Mit der ungezügelten Kraft von 717 Pferdchen und einem gewaltigen Drehmoment von 881 Newtonmetern ausgestattet, schafft die mehr als fünf Meter lange und weit über zwei Tonnen schwere Limousine die Viertelmeile in elf Sekunden und lässt sich laut Hersteller lässig und bequem auf eine Spitze von 328 km/h treiben. Sofern sie denn mit dem ominösen roten Schlüssel aktiviert worden ist. Dieser aktiviert bei Zündung die vollen 717 PS und lässt die Katze komplett freiem lauf - unleashed! Der schwarze Schlüssel hingegen zündet beim Motorstart "nur" 500 PS - sollte aber dennoch für die alltäglichen, gemütlichen Einkaufstouren oder für Kinder-zur-Schule-Fahrten in den meisten Gelegenheiten ausreichen 🙂

Nun etwas zum Technischen. Auf Geschwindigkeit und die dahintersteckende Kraft sind wir bereits oben eingegangen. Doch was macht den HEMI-V8 , der pro Zylinder nur von 2 Ventilen angesteuert wird, so biestig? Ganz klar: sein ansehnlicher, stattlicher Kompressor. Zusammen mit einer zentral untenliegenden Nockenwelle arbeitet das V8-Aggregat fast nie über der Grenze von 6000/min, erledigt seine Aufgaben stets mit enormer Drehfreude, Eleganz und Durchsetzungskraft - den Fahrspaß hier nicht zu vergessen!

Das V8 Aggregat, welches das Kätzchen fauchen lässt | Bild: KW

Das V8 Aggregat, welches das Kätzchen fauchen lässt | Bild: KW

Als Serie mit 6-Gang Schaltgetriebe, optional aber auch als 8-Stufen Automatik von ZF erhältlich. (Grüße an dieser Stelle an einen Kollegen dort 🙂 )

Dass die ganze Kraft auch irgendwie gebremst und gezügelt werden muss, sollte jedem klar sein - dafür verbaut Dodge eine Brembo-Bremsanlage mit 390-Millimeter-Scheiben an der Vorderachse.

Einzigster Schwachpunkt soll nach TopGear Experten (Testbericht findet ihr hier) das adaptive Serienfahrwerk sein. Egal in welchem der drei Modi (Street, Sport, Track): "Die Hellcat schaukelt, wirkt schwammig, reagiert aber trotz aller Weichheit recht bockig auf kurze Schläge. Es ist schon reichlich ironisch, dass man die stärkste Limo der Welt nicht wirklich gerne schnell fährt…”.

Doch dafür gibt es Abhilfe: als Vertriebspartner von KW können wir das 3-Way Gewindefahrwerk empfehlen. Nähere Infos stehen bald bereit, können aber gerne hier angefragt werden.

3-Way Gewindefahrwerk von KW - Info und Kontakt hier

3-Way Gewindefahrwerk von KW - Info und Kontakt hier

#Hellcat #DodgeChallenger #Höllenkatze #GewindefahrwerkDodge


Keine News mehr verpassen - immer auf dem Laufenden bleiben? Dann folgt uns einfach auf Facebook oder google+.
Schaut auch gerne regelmäßig in unserem Blog hier vorbei! Oder meldet euch für einen kostenlosen Newsletter an!

1 Antwort

  1. So Hammer ! :) Ich feier es!
    Max

Einen Kommentar schreiben

Jetzt anmelden und up2date bleiben - Newsletter derautoladen.de
  • Alle Termine, Messen & Events
  • Scharfe Berichte, heiße Bilder
  • Preisknaller: Schnäppchen und Angebote
  • Themenbereiche: Tuning & Camping
  • Verpasse keine News mehr ... reinschauen lohnt sich
Herzlich Willkommen bei derautoladen.de Blog - schön, dass Du hier bist!
Alle Fakten, alle News - heiße Miezen & Coole Karren... wir halten euch auf dem Laufenden!
DATENSCHUTZ wird bei uns Groß geschrieben!