Surf & Turf Plank

Surf & Turf Plank

Zuerst mit einem 4 mm Holzbohrer ein Loch mittig in die Zedernplanke vorbohren. Das Brettchen wird nun für ca. 30 Minuten in warmen Wasser eingeweicht. Nach dem Einweichen vorsichtig den Nagel von der Unterseite durch die Planke schlagen. Der Grill wird für direkte Hitze bei 160°C vorbereitet.

Roastbeef, Muschel und Garnele werden zunächst mit etwas Olivenöl beträufelt. Jetzt das Roastbeef mit der Teemischung und die Muschel als auch die Garnele mit Pink Curry marinieren. In der Reihenfolge Roastbeef, Kammmuschel und Garnele nun die Komponenten auf den Nagel in der Planke stecken.

Chilifäden darüber geben und für ungefähr 10-12 Minuten auf dem Grill garen. Wenn das Roastbeef eine Kerntemperatur von 54°C erreicht hat kann die Zedernplanke vom Grill genommen werden.

Zum Servieren etwas Zitronensaft darüber träufeln, mit der Gurke garnieren und dem Fleur de Sel würzen.

 

Weitere Informationen

  • Zutaten: 1 Garnele, 1 Kammmuschel, 1 Stück Roastbeef, Olivenöl, etwas Earl Grey Tea, Pines Curry, Fleur de Sel, 1 TL Zitronensaft, 3-4 Chilifäden, 2 dünne Streifen Salatgurke Außerdem: 1 XS Zedernholzplanke, 1 Nagel (8 cm)
  • Material: geschlossenes Grillsystem

Viel Spaß beim Zubereiten und Guten Appetit -
euer Team von: derautoladen.de | worldofcamping.de

Bilder: Axtschlag

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Jetzt anmelden und up2date bleiben - Newsletter derautoladen.de
  • Alle Termine, Messen & Events
  • Scharfe Berichte, heiße Bilder
  • Preisknaller: Schnäppchen und Angebote
  • Themenbereiche: Tuning & Camping
  • Verpasse keine News mehr ... reinschauen lohnt sich
Herzlich Willkommen bei derautoladen.de Blog - schön, dass Du hier bist!
Alle Fakten, alle News - heiße Miezen & Coole Karren... wir halten euch auf dem Laufenden!
DATENSCHUTZ wird bei uns Groß geschrieben!